Cornelis und Co. kehren zurück mit vier Veröffentlichungen in 2012


Tír na nÓg - Das Schicksal der Welt
Tír na nÓg - Das Schicksal der Welt

So, jetzt lasse ich mal die Katze aus dem Sack (auch wenn es eigentlich noch nicht ganz spruchreif ist):
2012 wird es ein richtiges Feuerwerk mit Cornelis und Co. geben. Gleich vier(!) Publikationen werden die Abenteuer des jungen Archivars aus Bandahui fortsetzen.

Und hier ist der (vorläufige) Fahrplan:

April 2012: “Tír na nÓg – Das Schicksal der Welt” erscheint im ACABUS-Verlag
Juli 2012: “Túatha Dé Danann – Sternenheim” erscheint im ACABUS-Verlag
August/September: “Túatha Dé Danann” erscheint im ACTION-Verlag als Hörbuch (und beinhaltet Sternenheim sowie Nekropolis)
Oktober 2012: “Túatha Dé Danann – Nekropolis” erscheint im ACABUS-Verlag

Túatha Dé Danann
Túatha Dé Danann

Kurzteaser für “Túatha Dé Danann”:

Cornelis von der Bruderschaft der Archivare sinnt auf Rache. Er folgt Nyail, dem Gesandten des Abgründigen Gottes, der seine Mutter Bernadette getötet hat. Dabei verschlägt es ihn und seine Begleiter in die riesige Metropole Sternenheim, wo er die Bestie Ereschkigal besiegen muss, um den Gral zu erringen.
Der magische Kelch ist nicht nur eine von drei verbliebenen Waffen der Túatha Dé Danann, sondern auch das Instrument, mit dem Cornelis die Welt retten muss. Doch er hat nicht die geringste Ahnung, wie diese Aufgabe zu bewältigen ist.
Während die Entropie Nord- und Südland nach und nach zerstört und gewaltige Karawanen mit Flüchtlingen sich am Ende der Welt in der Nekropolis zusammenrotten, muss Cornelis sich seinem größten Gegner stellen: dem neu erstandenen, furchteinflössenden Gott Cú Chulainn und seinen in den Schatten verborgenen Horden der Túatha Dé Danann.

Das erste Kapitel (in einer vorläufigen Fassung) von “Túatha Dé Danann” gibt es hier.

About these ads

One thought on “Cornelis und Co. kehren zurück mit vier Veröffentlichungen in 2012”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.