Kings “Dark Tower” endgültig vor dem Aus?


Wann kommt der Film? Stephen Kings "Dunkler Turm" wackelt.

Wann kommt der Film? Stephen Kings “Dunkler Turm” wackelt.

Es scheint wie verhext zu sein mit Stephen Kings “The Dark Tower”: Das ohnehin schon auf tönernen Füßen stehende Projekt war dieser Tage erneut in die Schlagzeilen geraten, weil Javier Bardem als Gunslinger Roland abgesprungen ist. Kurzfristiger Ersatz schien dann in Russell Crowe gefunden zu sein, jetzt meldet Warner Bros., das Projekt sei endgültig geplatzt.

Jedoch könnte kurzfristig und völlig unerwartet Hilfe durch die Filmgesellschaft Media Rights Capital (“Ted”) kommen: nach der Absage durch Warner, scheint man dort nämlich aktuell an einer Übernahme des Projekts interessiert zu sein. Inwieweit Ron Howard, Akiva Goldsman und Russel Crowe dann noch an Bord sein werden, bleibt allerdings offen.

Warner ist nach Universal das zweite Studio, das das Mammut-Projekt abgelehnt hat.

(via Deadline)

About these ads