Die Wahrheit: Alien Prequel will not be pushed back!


(c) by Twentieth Century Fox - ALIEN
(c) by Twentieth Century Fox - ALIEN

Seit einiger Zeit geistert durchs Netz: das Alien-Prequel wird auf 2013 verschoben.
Quatsch only. Tatsächlich hatte Regisseur Ridley Scott wohl mit diesem Gedanken gespielt, wie New York Magazin aktuell meldet, und zwar deswegen, um Leonardo DiCaprio an Bord zu holen, aber das ist Schnee von gestern, der Deal ist nicht zustande gekommen. Im Klartext: der ursprüngliche Zeitrahmen wird wieder eingehalten. Und jetzt hat der erste der beiden Prequel-Filme auch einen Arbeitstitel (und heißt nicht mehr "Ridley Scott’s Alien prequel") – er lautet „Alien: Paradise“.
Und wann geht’s los?
Bereits in Arbeit. Visual Effects Designer Henry South meldete bereits in seinem November 9 tweet: “Started work on alien prequel today!!” (Account existiert nicht mehr . . . ??)

Advertisements