Zeitreise in die 90er – Seans Ausflug in die Welt der Musik


Sean with Blue Harvest
Sean with Blue Harvest

Bin gerade ein bisschen beim Durchwühlen alter Daten und stieß gerade auf die Songs meiner Ex-Band BLUE HARVEST. Jetzt hat mich die Nostalgie gepackt, auch wenn ich mit vielen meiner Kompositionen von damals nicht zufrieden bin. Von den ganzen im Studio eingespielten Tracks, ist folgender immerhin so geworden, wie ich es vorgesehen hatte . . .

Advertisements

2 Kommentare

  1. sean67 sagt:

    Wenn ich mich recht erinnere, hat Blue Harvest zw. 1987 und 2002 existiert. In dieser Zeit hat sich der Sound merklich gewandelt (und Cathedral ist eine Nummer, die zu den soften Stücken der Band zu zählen ist) – anfangs waren wir am Brit. New Wave Sound a la Duran Duran orientiert, später haben wir mehr und mehr unser eigenes Ding gemacht (irgendwo zwischen Progrock, Rolling Stones, David Bowie und U2) Höhepunkt war jedenfalls ein Deal mit Sony Music und einer Demo-Single, die zwar an die Radiostationen ging, aber nicht in den Handel kam . . .

  2. Lars sagt:

    Habe ich mir jetzt schon ein paar Mal angehört, gefällt mir sehr gut. An welchen Bands habt ihr euch denn orientiert?

Kommentare sind geschlossen.