Äh . . . Statusbericht


Ich bin krank . . . kurz vor den Feiertagen. Arghh, damn! Deswegen geschieht hier wenig. Und leider auch nicht soviel an den Korrekturen des „Túatha Dé Danann“-Manuskripts. Es geht voran, aber leider nur langsam. Überarbeitung und Einpflege war für Januar/Februar vorgesehen. Jetzt hoffe ich mit dem Überarbeiten bis Ende April fertig zu sein. Meine (weiteren) geplanten Shortstories habe ich gestrichen (darunter eine die ich sehr gerne geschrieben hätte). Im Mai werde ich vermutlich erstmal Pause machen und mich an Buch 3 wagen (Grob-Exposé sowie eine Skizze von Kapitel 1). Das wird mindestens den Mai kosten. Dann die Einpflege im Juni . . . es zieht sich alles hin.
Dafür verrate ich jetzt den Arbeitstitel von Buch 3: „Der Gott des Zorns“.

2 thoughts on “Äh . . . Statusbericht”

  1. Danke für die Genesungswünsche! Bis es mir besser geht, bastele ich noch ein wenig am WORTWELLEN-Design . . .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.