Frank Schätzing und Denis Scheck auf Perry Rhodan Weltcon 2011


Bestsellerautor und der Fernsehjournalist sind zu Gast in Mannheim

Perry Rhodan 2600
Perry Rhodan 2600

Der Perry Rhodan Weltcon entwickelt sich langsam zu einer „Who is Who“-Veranstaltung der Phantastik-Szene,
Neueste Zuwächse an Prominenten sind nach Andreas Eschbach und Markus Heitz

Frank Schätzing

und

Denis Scheck

In der Pressemeldung heißt es weiter: „Die Veranstalter des PERRY RHODAN-WeltCons 2011 geben zwei weitere Ehrengäste bekannt, die bei den Feierlichkeiten zu fünfzig Jahren PERRY RHODAN dabei sein werden: Der Schriftsteller Frank Schätzing und der Journalist Denis Scheck werden in Mannheim auf der Bühne stehen.

Frank Schätzing, 1957 in Köln geboren, war jahrelang erfolgreich in der Werbebranche tätig, bevor er in den 90er Jahren damit begann, Romane zu veröffentlichen. Mit seinen Bestsellern »Der Schwarm« und »Limit« – beides lupenreine Science-Fiction-Romane, die als Thriller publiziert wurden – erreichte er jeweils ein Millionenpublikum. In »Limit« wird im übrigen mehrfach die PERRY RHODAN-Serie erwähnt.

Der 1964 in Stuttgart geborene Denis Scheck gehört zu den bekanntesten Journalisten und Moderatoren, die es derzeit in Sachen Literatur im deutschsprachigen Radio und Fernsehen gibt. Seine Sendung »Druckfrisch« in der ARD hat für viele Literaturfreunde längst Kultstatus erlangt; ebenfalls beliebt sind seine Berichte im Deutschlandfunk und anderen Sendern. Denis Scheck, der seine Karriere in den 80er Jahren in der Science-Fiction-Szene begann, spielt auch im Dokumentarfilm »Perry Rhodan – unser Mann im All« eine wichtige Rolle.

Die beiden Ehrengäste werden in erster Linie am Samstag, 1. Oktober 2011, auf dem PERRY RHODAN-WeltCon 2011 sein. Details zu ihren Programmpunkten werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Der PERRY RHODAN-WeltCon 2011 findet vom 30. September bis zum 2. Oktober 2011 im Kongresszentrum Rosengarten in Mannheim statt. Informationen unter http://www.weltcon2011.de“

Advertisements