Jetzt Volldampf: Endspurt für „Die Steampunk-Chroniken“


Die Steampunk-Chroniken
Die Steampunk-Chroniken

Stefan Holzhauers Steampunk-Projekt „Die Steampunk-Chroniken“ gehen in die Schlussphase. Dabei handelt es sich um eine Anthologie, die sich um Steampunk dreht. Neu daran ist lt. Holzhauer: „Die CHRO­NI­KEN wer­den zu­erst als eBook er­schei­nen und die­ses eBook wird un­ter Crea­tive Commons-Lizenz ste­hen. Das elek­tro­ni­sche Buch wird nicht mit DRM ver­seucht sein und je­der kann es kos­ten­los in ver­schie­de­nen For­ma­ten her­un­ter la­den – an­ge­bo­ten wer­den sol­len min­des­tens ePub und PDF – le­sen und wei­ter ge­ben. Ge­fällt der In­halt kann man ei­nen be­lie­bi­gen Be­trag spen­den.
Noch ein Pluspunkt: Die Steampunk-Chroniken werden auch im Amazon-Store downloadbar sein (gut für Kindle-Nutzer).

Bis es soweit ist, sind aber die Autoren gefragt: bis zum 31. Au­gust 2011 können noch weitere Dampf-Geschichten eingereicht werden. Allerdings sei dieser Termin lt. Holzhauer kein Naturgesetz und könne auch „flexibel“ gehandhabt werden.

Alles weitere HIER.

Advertisements