Eklat nach Brighton: Sam Stone gibt British Fantasy Award zurück!


Sam Stone - Gewinnerin des British Fantasy Awards 2011
Sam Stone - Gewinnerin des British Fantasy Awards 2011

Kurz nach dem FantasyCon 2011 im englischen Brighton, wurden Stimmen laut, dass es bei der diesjährigen Vergabe des British Fantasy Awards zu Unstimmigkeiten gekommen sei. Preisträgerin Sam Stone (Bester Roman) hat inzwischen ihren Preis zurückgegeben.
Es soll sich um Mauschelei im großen Stil handeln – vermutet zumindest Stephen Jones, britischer Herausgeber, und sagt in seinem Blog nach dem diesjährigen Con in Brighton: „Um es unverblümt zu sagen, die diesjährige Preisvergabe macht den Britisch Fantasy Award zur Lachnummer.“
Was war am 2. Oktober in Brighton geschehen?
Laut Jones (so ist gar im Guardian nachzulesen) war in diesem Jahr seltsam auffällig, dass viele der Awards an Bücher vergeben wurden, die von dem Imprint „Telos“ veröffentlicht worden waren.
Der Awards Koordinator und Vorsitzende der British Fantasy Society, David Howe, – und das ist wohl das Pikante an der Geschichte – ist gleichzeitig Mitinhaber von Telos. Darüber hinaus ist er zudem noch der Lebensgefährte von Autorin Sam Stone, die in diesem Jahr den Preis für den besten Roman und für die beste Kurzgeschichte einheimsen durfte.
Nun hat nach Angaben des Locus Sam Stone die Reißleine gezogen, ehe die Sache zu sehr aufkochte, und den Preis für den Besten Roman zurückgegeben.
Auf ihrer Homepage gibt folgende Erklärung dazu ab: „Ich möchte nicht als der Gewinner angesehen werden, der die British Fantasy Society entzweit. Die Society bedeutet mir so viel und ich kann nicht zulassen, dass diese Kontroverse die Integrität dieser Menschen beschmutzt. Aus diesem Grund gebe ich den Award für den Besten Roman zurück.“

2011 British Fantasy Award Winners

Best Novel (The August Derleth Fantasy Award):

Demon Dance, Sam Stone (The House of Murky Depths)

Best Novella

Humpty’s Bones, Simon Clark (Telos)

Best Short Story

“Fool’s Gold,” Sam Stone (The Bitten Word)

Best Collection

Full Dark, No Stars, Stephen King (Hodder & Stoughton)

Best Anthology

Back From the Dead: The Legacy of the Pan Book of Horror Stories, Johnny Mains, ed. (Noose & Gibbet)

Best Non-Fiction

Vincent Chong, Altered Visions: The Art of Vincent Chong (Telos)

Best Artist

Vincent Chong

Best Small Press

Telos Publishing; David J. Howe & Stephen James Walker

Best Magazine

Black Static

Best Graphic Novel

At the Mountains of Madness, I.N.J. Culbard (SelfMadeHero)

Karl Edward Wagner Special Award: Terry Pratchett

Sydney J. Bounds Award for Best Newcomer: Robert Jackson Bennett, for Mr Shivers (Orbit)

Advertisements