Autoren-App entsteht live auf der Frankfurter Buchmesse


Miriam Pharo: ISAR 2066
Miriam Pharo: ISAR 2066

Zum Werk der Autorin Miriam Pharo wird es anlässlich der diesjährigen Frankfurter Buchmesse bald eine App geben. Am Samstag und Sonntag bauen die IT-Spezialisten von MarkStein Software (Halle 4.0, Stand A 1323) vor den Augen der Besucher eine App speziell fürs iPad, die sich um die Bücher von Miriam Pharo dreht. Unter anderem wird sie Autorenfotos, Buchcover-Alternativen zu den Hanseapolis-Romanen, farbige Illustrationen, Skizzen, eine Audio-Lesung und eigens für die Bücher komponierte Musikstücke beinhalten. Der Clou: Als Bonus gibt es die erste Episode des eBook-Serials „ISAR 2066“ inklusive. Nach der Buchmesse wird die App über den Apple Store vertrieben. Zu welchem Preis ist noch nicht bekannt.

Advertisements