Apple revolutioniert die eBook-Erstellung (bei Schulbüchern)


Apples iBook Author
Apples iBook Author

Ich zitiere an dieser Stelle mal die apple-nachrichten.de: „Der iBooks Author ist ein Programm zum erstellen interaktiver iPad Bücher. Das Programm ist kostenlos im Mac AppStore verfügbar. Mit dem iBooks Author kann jeder Schulbücher erstellen. Das Ganze funktioniert hauptsächlich mit Drag & Drop und wie ein normaler Texteditor. Zusätzlich können Videos, Effekte und Keynote-Präsentationen eingebunden werden.“ Das klingt zwar harmlos, ist es aber nicht. Schaut euch mal die Bilderserie bei engadget.com an. Da kann schnell ahnen, dass diese Software so richtig Sprengkraft besitzt.

Apples Vorstoß in die Schulbuchwelt bei spiegel.de.