Pottermore: die Türe ist jetzt offen …


Pottermore - ab jetzt offen für alle
Pottermore - ab jetzt offen für alle

„Bist du magisch?“ – Die Frage steht am Anfang von Pottermore, dem digitalen Portal von J.K. Rowlings magischer Harry-Potter-Welt im Internet (wir berichteten). War der Zugang bislang nur wenigen Auserwählten (also eingeladenen Usern) möglich, steht Pottermore ab sofort jedem offen. (HIER)
Was ist Pottermore?
Es handelt sich um ein Portal, durch das man Rowlings Werke quasi als Avatar neu betreten kann. Die erste Geschichte der Potter-Reihe, „Harry Potter und der Stein der Weisen“, ist aktuell freigeschalten und es wartet selbst für Profi-Potter-Leser noch viel Neues in den digitalen Verliesen von Pottermore, das es zu entdecken gilt.

Pottermore: vor dem Eintreten steht die Anmeldung
Pottermore: vor dem Eintreten steht die Anmeldung

Geschäft wird natürlich auch gemacht: Im eBook-Shop (ganz ohne den Potterverlag Bloomsbury) gibt es die Potterbände erstmals als eBooks. Na dann … 😉

Digitalisierte Pottermagie: alle Bücher ab jetzt als eBook
Digitalisierte Pottermagie: alle Bücher ab jetzt als eBook