Die Jobs von morgen – bald schürfen wir auf den Asteroiden Gold und Wasser!


Kein Aprilscherz, kein Witz: „ASTEROID MINING PLANS REVEALED BY PLANETARY RESOURCES, INC.“

Planetary Resources, Inc.
Planetary Resources, Inc.

Der Plan: Tagebau auf NEAs (Near-Earth Asteroids). Abgebaut werden Wasser und Metalle. Durch kosteneffektive Erkundungstechnologien werden ressourcenreiche, leicht zugängliche Asteroiden zum Mittelpunkt von Erkundungs- und Abbaumissionen.

Die Vorkommen seltener Metalle auf Asteroiden sind nahezu unerschöpflich.
Die Vorkommen seltener Metalle auf Asteroiden sind nahezu unerschöpflich.

Vorkommen: „Einige der raren Metalle und Mineralien auf der Erde sind im All in schier endloser Menge vorhanden“, sagt Direktor Peter H. Diamandis von Planetary Resources, Inc.

Peter H. Diamandis verspricht nahezu unendliche Bodenschätze im All.
Peter H. Diamandis verspricht nahezu unendliche Bodenschätze im All.
Der Arbeitsplatz der Zukunft: das Sonnensystem
Der Arbeitsplatz der Zukunft: das Sonnensystem
James Cameron - (c) under CC licence: photo by Steve Jurvetson
James Cameron - (c) under CC licence: photo by Steve Jurvetson

Einer der Initiatoren ist unter anderem Filmemacher James Cameron.

Wer jetzt unbedingt mehr Details wissen will, der sollte hier mal bei SPIEGEL-Online vorbeisurfen.

Advertisements