Neue CloneWars-Staffel im September

In den USA gehen die „CloneWars“ bereits in die fünfte Staffel (ab 29. September auf Cartoon-Network) und die (als Kinderserie) gestartete SF-Reihe um die beiden StarWars Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi wird immer düsterer. Sehenswert.

Tübinger Tolkien Tage im September

Alle fünf Jahre – seit 1987 – veranstaltet der Verein der Freunde Myras e.V. zusammen mit anderen Institutionen, Gruppen und Vereinen die Tübinger MYRA-Tage, eine ganze Woche Märchen – Mittelalter – Fantasy. Alles drei sind Themen mit denen sich J.R.R. Tolkien beschäftigt hat. Angesichts des 75. Jubiläums von Tolkiens Hobbit und angesichts von 30 Jahren…

Boah! STARWARS-Detours …

Robot Chicken (Stop-Motion-Filmchen mit Kinofilm-Spielzeug-Figuren) dürfte inzwischen auch in Deutschland dem einen oder anderen bekannt sein (vor allem wegen ihrer StarWars -Filmchen). Die Macher dieses genialen Ulks, Seth Green and Matthew Senreich, haben sich jetzt erneut die Werke von George Lucas vorgenommen und zu einer Vorabendanimationsserie für Cartoon Network verwurstet. Das Ganze heißt StarWars: Detours…

Cornelis aus Bandahui: Das Ende naht …

Das hier habe ich gerade auf Amazon entdeckt: Jetzt ist es also amtlich: das Ende von Cornelis Abenteuern naht – der letzte Band ist bereits bei Amazon für Oktober angekündigt: „Túatha Dé Danann – Nekropolis“ beendet den vierteiligen Zyklus um Cornelis aus Bandahui.

Hobbit-Kalender enthüllt neue Bilder

Die Jungs von thorinoakenshield.net sind irgendwie  in den Besitz vom „Hobbit“-Kalender gelangt und haben einige Bilder davon im Netz veröffentlicht. Check them out!

Kings „Dark Tower“ endgültig vor dem Aus?

Es scheint wie verhext zu sein mit Stephen Kings „The Dark Tower“: Das ohnehin schon auf tönernen Füßen stehende Projekt war dieser Tage erneut in die Schlagzeilen geraten, weil Javier Bardem als Gunslinger Roland abgesprungen ist. Kurzfristiger Ersatz schien dann in Russell Crowe gefunden zu sein, jetzt meldet Warner Bros., das Projekt sei endgültig geplatzt.

Harry Harrison verstorben

Der große Science Fiction Autor Harry Harrison (Verfasser der ‚Stahlratte‘-Serie sowie der Geschichte ‚Make Room! Make Room!“ [verfilmt als „…Jahr 2022… die überleben wollen“]) ist heute mit 87 Jahren verstorben (lt. Info offizieller Homepage). Einen Nachruf gibt es auf io9. Wir werden dich vermissen, Harry! Einen Nachruf von Autor Chris Priest gibt es hier.

Ab Oktober auf BluRay: Avatar in 3D

Es hat eine ziemliche Weile gedauert von der Erstaufführung von James Camerons 3-D-Blockbuster “Avatar – Aufbruch nach Pandora” im Jahr 2009 bis zur 3D-BluRay-Veröffentlichung am 26. Oktober. Aber was soll’s – was lange währt, etc. etc. …

Die Zukunft der Computergrafik: ein wahrer Augenöffner …

Etwas Off-Topic, aber welchem Fantasyfan hier das Herz nicht höher schlägt, der muss blind sein – Die Zukunft der Computergrafik bringt mit der neuen Unreal Engine 4 einen echten Quantensprung … So, jetzt den Clip auf Vollbild stellen, zurücklehnen und los gehts …

Großes Kino: Great Expectations

Große Literatur für die Leinwand: Mike Newells Charles Dickens Verfilmung von Great Expectations hat einen ersten Trailer …

Channel Sk1n – Neues von Jeff Noon

Willkommen im Sommerloch. Trotz Flaute habe ich eine kleine, feine Randnotiz: das neue Werk von Jeff Noon (bereits hier vermeldet) mit dem coolen Titel „Channel Sk1n“ gibt es jetzt als eBook.

Robocalypse: Zeno – das Roboterkind kostet 11.500 Dollar

Anschnallen und Rauchen einstellen – das Robozeitalter beginnt JETZT! Hanson Robotics meint es ernst – für 11.500 Dollar wird in China die erste Generation von „RoboKind“ entwickelt. Zeno spricht, denkt (?), läuft und dienst nebenbei als wandelndes Lexikon. 2013 soll neben der Standardversion zum Preis eines Kleinwagens auch ein kleineres, abgesprecktes Modell entstehen. Und eine…

ACTION-VERLAG-Titel jetzt im stationären Handel

Andy Lettaus Action-Verlag (zusammen mit Christoph Nolte, Florian Schober und Thorsten Piepenbrink) erweitert aktuell sein Vertriebsnetz (neben dem bestehenden Direktvertrieb via Verlags-Homepage und mp3-Download via Audible) um den stationären Handel.

ACABUS – runderneute Webseite

Wie schon berichtet (Spionage 😉) geht mein Printverlag ACABUS mit Riesenschritten in die Offenensive: neue (nicht ausgetretene Pfade folgende) Titel, wo sich einige Publikumsverlage