Na endlich – Strange und Norrell werden verfilmt


Inselträume - der ultimative Viktorianische Schmöker
Inselträume – der ultimative Viktorianische Schmöker Susanna Clarke

Susanna Clarke hat einen der besten phantastischen Rome der letzten Jahrzehnte geschrieben und – Achtung, Tusch! – ich habe ihn gelesen (im Urlaub, wie man unschwer erkennen kann). „Jonathan Strange & Mr. Norrell“ – ein WIRKLICH unglaublicher Roman über britische Zauberei und zwei vollkommen schräge Hauptpersonen, die im Titel genannten Zauberer Jonathan Strange und Mr. Norrell. Die BBC hat nun die Rechte gekauft und wird daraus eine sechsteilige Fernsehserie machen. Das Drehbuch kommt von Peter Harness und die Regie übernimmt Toby Haynes (Sherlock, Dr. Who).

(Danke an Molosovsky für den Hinweis)

Advertisements