Live long and prosper and may the Force be with you!


J.J. Abrams führt Regie bei "STAR WARS VII"
J.J. Abrams führt Regie bei „STAR WARS VII“

Ist es Fakt oder nur ein ausgeklügelter Fake?

Was ich gestern Nacht noch für ein unglaubwürdiges Gerücht gehalten habe, hat sich heute im Laufe des Tages in allen Medien rund um den Globus zementiert, zumindest haben alle (unreflektiert voneinander abgeschrieben bzw. die Agenturmeldung eingetütet?) darüber berichtet, dass … nein, das glaubt mir ja eh keiner.

Nun, also:

J.J. Abrams ist der Regisseur von „STAR WARS VII“. Ja. Kein Scherz.

Die „Ur“-meldung zu dieser cineastischen Bombe kam von „The Wrap“. Richtet euren Shitstorm, sollte die Geschichte nicht stimmen, bitte dorthin, nicht an Wortwellen.

J. J. Abrams - (c) David Shankbone (on Fickr),  cc-by-2.0
J. J. Abrams – (c) David Shankbone (on Fickr), cc-by-2.0

Und nu?

Noch gibt es kein offizielles Statement, weder von Abrams noch von Lucas Film. Wenn es aber stimmt, dann ist J. J. Abrams, der Regisseur des neuen „Star Trek“-Franchises und Miterfinder/Regisseur von „Lost“, „Cloverfield“ und „Super 8“ absolut und für alle Zeiten in den SF-Olymp Hollywoods aufgestiegen.
Denn noch nie zuvor ist es einem Regisseur gelungen, beiden großen SF-Serien vorzustehen und ihnen ihren Stempel aufzudrücken (ich sage in diesem Fall nur „Lens Flares“)

Und die Darstellerliste auf IMDB?

Ist sie wahr? Ich meine, kann sie wahr sein? Harrison Ford, Mark Hamill und Carrie Fisher? Han Solo mit 70 Jahren? Nur Gerüchte. Aber bevor es irgendwann Dementis gibt, wollen wir für einen kurzem Augenblick die Augen schließen und es gerne glauben. Möge die Macht mit uns sein!

UPDATE:

JETZT OFFIZIELL BESTÄTIGT: starwars.com bestätigt offiziell J. J. Abrams als Regisseur von Film VII. Chapeau!, Mr. Abrams.

Offiziell bestätigt: J. J. Abrams macht "Star Wars VII"
Offiziell bestätigt: J. J. Abrams macht „Star Wars VII“
Advertisements