Warner Bros. will einen Harry Potter Spinoff-Film – J.K. Rowling an Bord


Bild
Das Ende? Neue Abenteuer aus der Welt von Harry Potter sollen folgen

Für alle Harry-Potter-Fans ist heute schon Weihnachten. Garantiert.  Zumindest für die wahren Filmfans unter den Anhängern des Zauberlehrlings.

Geht es nach den Wünschen der Studiobosse bekommt Harry Potter einen Spinoff-Film, eine Art filmische Umsetzung von  „Fantastic Beasts and Where to Find Them„. Held des Films ist Newt Scamander. Das Screenplay stammt – Achtung! – von J. K. Rowling!

Dabei handele es sich lt. Rowling um kein Einzelwerk, sondern um „den ersten Film einer neuen Serie“.

Während „Fantastic Beasts and Where to Find Them“ in der uns vertrauten Potterwelt spiele, könne der Film nicht als direktes Sequel oder Prequel angesehen werden. „Die magische Gesellschaft wird allen, die die Harry Potter Bücher gelesen oder die Filme gesehen haben“, so Roling,  „zwar vertraut erscheinen, aber Newts Story spielt in New York, 70 Jahre vor Harrys Abenteuern.“

Mehr Infos hier.

Fantastic Beasts and Where to Find Them
Fantastic Beasts and Where to Find Them