Erschienen: Die Prophezeiung der Volturne


Freue mich riesig: der neue Roman von Susanne O’Connell ist ab sofort auf dem Markt, als eBook und als Printversion! 400 pralle Seiten Fantasy – und dank einer glücklichen Fügung durfte das Werk in letzter Sekunde im hauseigenen O’Connell Press Verlag erscheinen.

Susanne O'Connell
Susanne O’Connell

Susanne O'Connell – Die Prophezeiung der Volturne
Susanne O’Connell – Die Prophezeiung der Volturne

Zur Story: Vagóor steht kurz vor seinem siebzehnten Geburtstag, dem Alter der drei Prüfungen. Kann er jene lebensgefährlichen Aufgaben bestehen und damit die Prophezeiung wahr werden lassen, deren Kernsatz »Werde zum Wasser« lautet? Wird es ihm darüber hinaus gelingen, das Herz der wunderschönen Mirihanna zu erobern, obwohl ausgerechnet sie seine ärgste Konkurrentin zu sein scheint? Alles Zaudern hat ein Ende, als der Kampf beginnt …

Das ist – kurz umrissen – die Ausgangslage von »Die Prophezeiung der Volturne«, dem brandneuen Buch von meiner Frau Susanne O’Connell. Auf 400 Seiten wird eine, selbst für viellesende High-Fantasy-Leser, recht ungewöhnliche Welt aufgebaut, die auf den ersten Blick ganz dem freundlichen, lichtdurchtränkten Cover entspricht, die aber bei genauerem Hinsehen ihre brutalen und bedrohlichen Seiten hat. Spätestens als Vagóor auf die Herkane und ihre Sklavenrasse (»die Wurmäugler«) trifft, ahnt der Leser, dass das Heile-Welt-Konzept nur Fassade ist.

Für mich faszinierend ist hierbei die Tatsache, dass Susanne keine gemeinhin bekannten Völker wie Zwerge, Elfen, Riesen, Kentauren, etc. auftreten ließ (Ausnahmen: Menschen und Drachen), sondern ein ganz eigenes Universum an faszinierenden Wesen und Tieren geschaffen hat.

Frisch von der Druckerei - die Printausgaben der Volturne sind eingetroffen
Frisch von der Druckerei – die Printausgaben der Volturne sind eingetroffen

Die Rechte lagen bei Chichili

Autoren planen meist langfristig voraus. Auch Susanne ist da keine Ausnahme. Noch bevor wir uns entschieden hatten einen eigenen Verlag zu gründen, waren die eBook-Rechte von »Die Prophezeiung der Volturne« bereits an Karsten Sturms Chichili/110th verkauft worden. Doch gerade als wir uns damit abfinden wollten, dass  wir nur die Printausgabe realisieren würden (etwas ungeschickt für eine eBook-Verlag, wie ich meine), hat es sich ergeben, dass aus der Trennung von Chichili und Satzweiss.com auch die bestehenden Verträge einem Sonderkündigungsrecht unterlagen. So gelang es uns nicht nur »Die Prophezeiung der Volturne« sondern auch »Die phantastischen Abenteuer von Joe & Craig« in den eigenen Verlag zurückzuholen.

Die Volturne in der Printfassung.
Die Volturne in der Printfassung.

Über Susanne O’Connell

Susanne O’Connell ist Autorin, Verlegerin, Lektorin und Herausgeberin, insbesondere phantastischer Geschichten.
Aufgewachsen in Lindau (Bodensee), hat sie in Konstanz Rechtswissenschaften studiert, machte dort ihr erstes juristisches Staatsexamen und legte in Ravensburg das zweite Staatsexamen ab. Heute wohnt sie zusammen mit ihrer Familie im oberschwäbischen Weingarten, wo sie sich neben der Juristerei und Mediation ganz dem Schreiben und der Verlagsarbeit widmet.
Sie schreibt seit 2009 für die Öffentlichkeit und hat im Herbst 2013 zusammen mit Seanden Verlag“O’Connell Press”gegründet.

Derzeit arbeitet sie neben der Verlagsarbeit an einem Bizarrohorror-Roman.

Hier geht es zu ihrem Blog Schreiblaune.


Das Ursurtenland …

Das Usurten-Land
Das Usurten-Land

Kein Fantasy-Roman ohne Landkarte. Auf dem von Arkadius erstellten Ausschnitt der Welt ist Das Ursurtenland abgebildet, wo ein wesentlicher Teil der Handlung rund um den jungen Helden Vagóor stattfindet.

… und Devotionalien

Mit den Büchern traf auch die Kaffeetasse für »Die Prophezeiung der Volturne« ein – daraus lässt sich übrigens prima während dem Lesen ein dampfendes Heißgetränk schlürfen (klingt nach Werbetext? Okay, okay, aber es stimmt auch🙂 ). Diese Tasse gibt es übrigens nicht nur für Verleger, sondern für alle anderen auch. Und zwar (Achtung! Werbung!) hier. Das bloß mal so am Rande.

Der Kaffeebecher der Volturne
Der Kaffeebecher der Volturne

Ihr findet »Die Prophezeiung der Volturne« bei Amazon als eBook oder Print, sowie auf der Verlagsseite von oconnellpress.de.