Deal: Spiderman wird Teil des Marveluniversums!


The Amazing Spiderman (c) Columbia Pictures/Marvel
The Amazing Spiderman (c) Columbia Pictures/Marvel

 

Sony Pictures und Disney haben jetzt offiziell verkündet, dass der nächste Spiderman-Film von den Marvel Studios produziert wird.

Im Detail wurde vereinbart:

  • Der neue Spider-Man wird erstmals in einem Marvel-Film von Marvel Cinematic Universe erscheinen.
  • Sony Pictures wird danach einen von Kevin Feige und seinem Marvel-Team wie auch von Amy Pascal co-produzierte Fortsetzung veröffentlichen.
  • Marvel und Sony Pictures planen auch MCU-Figuren in Spider-Man-Filme zu integrieren.
  • Sony Pictures wird auch weiterhin die Finanzierung, Vertrieb und kreative Kontrolle über die Spider-Man-Filme innehaben.
  • Und was bedeutet das für Andrew Garfield (den ich übrigens sehr überzeugend fand als Spinne)?Nun, Garfield (wie auch Regisseur Marc Webb) sind wohl draußen.

 

 

One thought on “Deal: Spiderman wird Teil des Marveluniversums!”

  1. Spider-Man gehört seit jeher ins Marvel-Universum! Das hat nichts mit der neuen Verfilmung zu tun. Spider-Man ist das Aushängeschild von Marvel, genauso wie Batman und Superman von DC.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.