Hee . . . was gibt’s neues von den Zombies?

Die Untoten in Österreich sind auf dem Vormarsch – damit sind aber weder die Wähler nationalistischer Parteien noch die Regierung gemeint. Auch nicht die Österreicher selbst (ich kenn da nämlich ein paar . . . die würden mir solche Gedanken nicht verzeihen!), nein, es geht um das Literaturmag EVOLVER und seinen Kurzgeschichtenwettbewerb. Jetzt gibt’s einen…

Plotter vs. Nicht-Plotter

Für alle diejenigen unter euch, die sich schon mal ernsthaft mit dem Schreiben beschäftigt haben, kennen die Frage vielleicht: plotten oder nicht plotten? Geplottete Romane (auch Kurzgeschichten, Novellen) sind völlig durchkonzepierte Texte, bei denen jedes Detail der Handlung bereits vorher festgelegt worden ist, und wo beispielsweise nach folgenden Mustern aufgebaut wird: Logline -> Exposé ->…

Noch ’n E-Book-Reader

Ich weiß immer noch nicht warum jemand einen E-Book-Reader braucht. Nichts geht über ein Buch mit Cover und guter Haptik. Ich habe das SONY-Teil vor kurzem im Buchladen gesehen und war gottfroh, daß ich kein ‚early adopter‘ bin. Muss ich nicht haben. Wer allerdings auf der Suche nach dem ipod unter den Readern ist, der…

Dance with Dragons

GRRM kommt – aber wann? Bekanntlich dauert das Gute immer etwas länger . . . aber die Fans von George R. R. Martin können ein Lied davon singen, was „real Fanship“ bedeutet. Während George gerade durch Europa tourte (um dem Produktionsabschluss der Verfilmung seines Stoffes für HBO beizuwohnen), gibt es nun auf Amazon einen neuen…

Buck Rogers im Retrolook

Auf die Frage nach der Zukunft des Phantastischen, glaube ich immer mehr an eine Vermengung der bislang getrennten Genres Science Fiction, Fantasy und Horror. Ob China Mieville oder Jeff Noon, die mit wilder Lust bislang alle ungeschriebene Grenzen durchbrochen haben, oder Mainstreamautoren wie Cormac McCarthy oder Richard Powers, das immer mehr mit dem Phantastischen spielen…

Neues aus der Welt des Steampunks

Peter Jackson’s Weta-Trick-Studio scheint derzeit nicht ausgelastet zu sein (trotz Avatar und einigen anderen Großproduktionen wie „Der Hobbit 1 + 2“ in der Mache), jedenfalls entwickeln die Jungs von Neuseeland nebenbei noch ansehnliche Strahlenkanonen im Steampunkdesign. Schön auch, dass der Preis des u. a. Modells moderat bei 155 Neuseeländischen Dollars liegt. Grmpf! Eigentlich ganz schön…

STARLORDS

Das war ehrlich gesagt irgendwann in den Achzigern. Schon lange her. Uli Peters, Arndt Ellmer (Perry Rhodan), Georg Jörgens und meine Wenigkeit haben damals die semiprofessionelle Heftserie aus dem Boden gestampft, die sich wohl im Fandom einer gewissen Beliebtheit erfreute. Jedenfalls gab es dann in den Neunzigern eine Neuauflage mit sieben (?) Romanen. Mehr hier:…

Eschbach-Bube

Surprise! Ein Bild von mir ist schon online – meine Frau meinte, ich sehe da aus wie Andreas Eschbach.

TÍR NA NÓG kommt

Der Action-Verlag hat die Rechte an meinem letzten Werk „Tír na nÓg“ (Fantasy) erworben. Allerbesten Dank noch! Der Anfang Dezember online gehende Verlag (www.action-verlag.de) wird die Geschichte von Meister Aki und seinem Schüler Cornelis als Hörbuchfassung realisieren. Über Art und Umfang kann ich derzeit jedoch noch keine Angaben machen. Bis zur Veröffentlichung gibt es unter…

Aktuelle Geschichte zum Download

Eine meiner aktuellen Geschichten steht ab sofort unter der Rubrik „Was ich schreibe“ zum download bereit. Sie wurde unter einer „Creative Common License“ veröffentlicht, d. h., das Werk kann vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden.

Freitag was vor?

Freitag ist Avatartag. Der neue Trailer, mehr als zwei Minuten (!), kommt und soll weitaus mehr über die geheimnisvolle Welt Pandora zeigen, als der eher aussagelose Teaser.

Die Kleinen Blauen

Derzeit verramscht Hollywood schlichtweg alles, was sich irgendwie in klingende Münze umwandeln lässt. Selbst vor Spielen (Monopoly etc.) macht man nicht halt. Da bleiben auch altbekannte Comicklassiker nicht verschont. Die Kleinen Blauen aus Peyos Klassikern um die beiden mittelalterlichen Helden „Johann und Pfiffikus“ kommen auf die große Leinwand. Die Schlümpfe reloaded sozusagen.

Gigantentreffen

Jason Statham, Jet Li und Mickey Rourke zusammen mit Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger und Bruce Willis in einem Film – geht das? Bruce Willis bestätigte gegenüber MTV-News, dass es wohl geht . . . zu sehen sind die Action-Opas in Sly’s neuem Film „The Expendables“.

Schlämmer statt Steinmeier

Soviel Dienstwagen kann keiner ertragen. Vor allem nicht Frank-Walter Steinmeier, seines Zeichens glückloser SPD-Spitzenkandidat, der jetzt auch noch friendly fire von Ulla Schmidt erhält, was die ohnehin schon mauen Umfragewerte noch weiter belasten dürfte. Merkels aus dem Decolltée springende Mutterbrust ist ebenfalls kein Ersatz für den wahlmüden Deutschen. Derzeit kann uns nur die HSP erheitern….

Dan Brown auf Rowlings Spuren

Dan Brown lebt – auch wenn er in den letzten fünf Jahren in der Versenkung verschwunden war, um sein neues Werk „The Lost Symbol“ zu recherchieren. Wenn es nach einigen Autoren, u. a. Dan Simmons, gegangen wäre, hätte er dort auch gut und gerne bleiben können. Immerhin hat es Dan (Brown, nicht Simmons) geschafft, seine…

Leihbücher

In den 50er und 60er Jahren gab es in Deutschland Leihbüchereien – diese "pulps" waren grellbunt und teilweise grottenschlecht. Neben Liebesromanen, Krimis und Western gab es auch Science Fiction-, pardon, Zukunftsromane. Wer sich für diese Schwarten interessiert, findet näheres unter folgendem Link: http://sf-leihbuch.de/

Avatar – 15 Minuten auch in Deutschland

Auch in Deutschland sind die angekündigten 15 kostenlosen Minuten aus Jim Camerons Avatar – Aufbruch nach Pandora in ausgewählten IMAX-Kinos zu sehen. Unter folgendem Link sind alle Kinos aufgelistet:

Hugo Awards 2009

Ach ja, falls noch nicht bekannt, die Hugos sind verteilt. Großer Abräumer ist Neil Gaiman (konnte sogar Neal Stephenson hinter sich lassen) mit „The Graveyard Book“. Nachfolgend alle Kategorien: Best Novel: The Graveyard Book, Neil Gaiman (HarperCollins; Bloomsbury UK) Best Novella: “The Erdmann Nexus”, Nancy Kress (Asimov’s Oct/Nov 2008) Best Novelette: “Shoggoths in Bloom”, Elizabeth…

AVATAR Tag

Nicht vergessen: 21. August ist „Avatar Tag“ – Jimbo Cameron zeigt in ausgewählten IMAX-Kinos weltweit ca. 15 Minuten Footage vom Film. Gleichzeitig erscheint auch der Trailer auf der offiziellen Site (http://www.avatarmovie.com/).