Freitag was vor?

Freitag ist Avatartag. Der neue Trailer, mehr als zwei Minuten (!), kommt und soll weitaus mehr über die geheimnisvolle Welt Pandora zeigen, als der eher aussagelose Teaser.

Die Kleinen Blauen

Derzeit verramscht Hollywood schlichtweg alles, was sich irgendwie in klingende Münze umwandeln lässt. Selbst vor Spielen (Monopoly etc.) macht man nicht halt. Da bleiben auch altbekannte Comicklassiker nicht verschont. Die Kleinen Blauen aus Peyos Klassikern um die beiden mittelalterlichen Helden „Johann und Pfiffikus“ kommen auf die große Leinwand. Die Schlümpfe reloaded sozusagen.

Gigantentreffen

Jason Statham, Jet Li und Mickey Rourke zusammen mit Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger und Bruce Willis in einem Film – geht das? Bruce Willis bestätigte gegenüber MTV-News, dass es wohl geht . . . zu sehen sind die Action-Opas in Sly’s neuem Film „The Expendables“.

Schlämmer statt Steinmeier

Soviel Dienstwagen kann keiner ertragen. Vor allem nicht Frank-Walter Steinmeier, seines Zeichens glückloser SPD-Spitzenkandidat, der jetzt auch noch friendly fire von Ulla Schmidt erhält, was die ohnehin schon mauen Umfragewerte noch weiter belasten dürfte. Merkels aus dem Decolltée springende Mutterbrust ist ebenfalls kein Ersatz für den wahlmüden Deutschen. Derzeit kann uns nur die HSP erheitern….

Dan Brown auf Rowlings Spuren

Dan Brown lebt – auch wenn er in den letzten fünf Jahren in der Versenkung verschwunden war, um sein neues Werk „The Lost Symbol“ zu recherchieren. Wenn es nach einigen Autoren, u. a. Dan Simmons, gegangen wäre, hätte er dort auch gut und gerne bleiben können. Immerhin hat es Dan (Brown, nicht Simmons) geschafft, seine…

Leihbücher

In den 50er und 60er Jahren gab es in Deutschland Leihbüchereien – diese "pulps" waren grellbunt und teilweise grottenschlecht. Neben Liebesromanen, Krimis und Western gab es auch Science Fiction-, pardon, Zukunftsromane. Wer sich für diese Schwarten interessiert, findet näheres unter folgendem Link: http://sf-leihbuch.de/

Avatar – 15 Minuten auch in Deutschland

Auch in Deutschland sind die angekündigten 15 kostenlosen Minuten aus Jim Camerons Avatar – Aufbruch nach Pandora in ausgewählten IMAX-Kinos zu sehen. Unter folgendem Link sind alle Kinos aufgelistet:

Hugo Awards 2009

Ach ja, falls noch nicht bekannt, die Hugos sind verteilt. Großer Abräumer ist Neil Gaiman (konnte sogar Neal Stephenson hinter sich lassen) mit „The Graveyard Book“. Nachfolgend alle Kategorien: Best Novel: The Graveyard Book, Neil Gaiman (HarperCollins; Bloomsbury UK) Best Novella: “The Erdmann Nexus”, Nancy Kress (Asimov’s Oct/Nov 2008) Best Novelette: “Shoggoths in Bloom”, Elizabeth…

AVATAR Tag

Nicht vergessen: 21. August ist „Avatar Tag“ – Jimbo Cameron zeigt in ausgewählten IMAX-Kinos weltweit ca. 15 Minuten Footage vom Film. Gleichzeitig erscheint auch der Trailer auf der offiziellen Site (http://www.avatarmovie.com/).

Kids online

Wenn ihr euch immer schon gefragt habt, nach was die Kids im Internet am meisten suchen, dann ist das sicher nicht der Werbeauftritt der CDU, eher schon das Dekolleté von Frau Merkel. Norton hat hierzu die Top 100 zusammengestellt (was von den Platzierungen höchstens einige weltfremde Amerikaner überraschen dürfte): http://onlinefamilyinfo.norton.com/articles/schools_out.php Und nu? Kinder-Accounts sperren oder…

Hunger?

Für alle Schreiberlinge: ein neuer Kurzgeschichten-Bewerb versüßt den Sommer (und in Folge auch den Herbst). Bis zum 15. Oktober 2009 können literarische Kurzergüsse zum Thema "Hunger" an lesung@hs-veranstaltungen.de eingesandt werden. Preise: Insgesamt 1.000 Euro: Der Publikumspreis ist mit 750 Euro und der Federwelt-Jurypreis mit 250 Euro dotiert. Die Siegergeschichte des Publikumspreises wird im RedBulletin in…

Getting used to it . . .

Ich probiere alle Varianten aus, WIE ich Informationen in den Blog bekomme. Fühle mich wie in SPACE dabei.

Moin

Das ist der erste Eintrag. Wie immer ist es ein erstes Tasten und Ausprobieren. Mal schauen, wie das so kommt . . .

Prolog von „Moin!“

Der erste Eintrag. Wie der erste Mann auf dem Mond. Har, har! Ich gebe zu, das ist noch der Probiermodus . . .