Schlämmer statt Steinmeier

Soviel Dienstwagen kann keiner ertragen. Vor allem nicht Frank-Walter Steinmeier, seines Zeichens glückloser SPD-Spitzenkandidat, der jetzt auch noch friendly fire von Ulla Schmidt erhält, was die ohnehin schon mauen Umfragewerte noch weiter belasten dürfte. Merkels aus dem Decolltée springende Mutterbrust ist ebenfalls kein Ersatz für den wahlmüden Deutschen. Derzeit kann uns nur die HSP erheitern. Mehr über die Partei und den Spitzenkandidaten unter: http://waehle-schlaemmer.de/

Dan Brown auf Rowlings Spuren

Dan Brown lebt – auch wenn er in den letzten fünf Jahren in der Versenkung verschwunden war, um sein neues Werk „The Lost Symbol“ zu recherchieren. Wenn es nach einigen Autoren, u. a. Dan Simmons, gegangen wäre, hätte er dort auch gut und gerne bleiben können.
Immerhin hat es Dan (Brown, nicht Simmons) geschafft, seine Homepage jetzt auf Vordermann zu bringen (im Zuge der baldigen Veröffentlichung von „The Lost Symbol“). Jetzt weht auch auf http://www.danbrown.com ein Hauch von Rowlings berühmtem Homepagedesign.

Hugo Awards 2009

Ach ja, falls noch nicht bekannt, die Hugos sind verteilt. Großer Abräumer ist Neil Gaiman (konnte sogar Neal Stephenson hinter sich lassen) mit „The Graveyard Book“. Nachfolgend alle Kategorien:

  • Best Novel: The Graveyard Book, Neil Gaiman (HarperCollins; Bloomsbury UK)
  • Best Novella: “The Erdmann Nexus”, Nancy Kress (Asimov’s Oct/Nov 2008)
  • Best Novelette: “Shoggoths in Bloom”, Elizabeth Bear (Asimov’s Mar 2008)
  • Best Short Story: “Exhalation”, Ted Chiang (Eclipse Two)
  • Best Related Book: Your Hate Mail Will Be Graded: A Decade of Whatever, 1998-2008, John Scalzi (Subterranean Press)
  • Best Graphic Story: Girl Genius, Volume 8: Agatha Heterodyne and the Chapel of Bones, Written by Kaja & Phil Foglio, art by Phil Foglio, colors by Cheyenne Wright (Airship Entertainment)
  • Best Dramatic Presentation, Long Form: WALL-E Andrew Stanton & Pete Docter, story; Andrew Stanton & Jim Reardon, screenplay; Andrew Stanton, director (Pixar/Walt Disney)
  • Best Dramatic Presentation, Short Form: Doctor Horrible’s Sing-Along Blog, Joss Whedon, & Zack Whedon, & Jed Whedon, & Maurissa Tancharoen, writers; Joss Whedon, director (Mutant Enemy)
  • Best Editor Short Form: Ellen Datlow
  • Best Editor Long Form: David G. Hartwell
  • Best Professional Artist: Donato Giancola
  • Best Semiprozine: Weird Tales, Herausgeber: Ann VanderMeer & Stephen H. Segal
  • Best Fan Writer: Cheryl Morgan
  • Best Fanzine: Electric Velocipede Herausgeber: John Klima
  • Best Fan Artist: Frank Wu

Kids online

Wenn ihr euch immer schon gefragt habt, nach was die Kids im Internet am meisten suchen,

dann ist das sicher nicht der Werbeauftritt der CDU, eher schon das Dekolleté von Frau Merkel.

Norton hat hierzu die Top 100 zusammengestellt (was von den Platzierungen höchstens einige weltfremde Amerikaner überraschen dürfte):

http://onlinefamilyinfo.norton.com/articles/schools_out.php

Und nu? Kinder-Accounts sperren oder US-Kleinkind-Proxys vor den Firefox schalten (damit bleibt der Sex draußen, aber Barbie & Co. ist drin!)?? Wir Eltern sind wieder einmal völlig auf uns allein gestellt.

Hunger?

Für alle Schreiberlinge: ein neuer Kurzgeschichten-Bewerb versüßt den Sommer (und in Folge auch den Herbst).

Bis zum 15. Oktober 2009 können literarische Kurzergüsse zum Thema "Hunger" an lesung@hs-veranstaltungen.de eingesandt werden.

Preise: Insgesamt 1.000 Euro:
Der Publikumspreis ist mit 750 Euro und der Federwelt-Jurypreis mit 250 Euro dotiert.

Die Siegergeschichte des Publikumspreises wird im RedBulletin in Deutschland und Österreich in 1,6 millionenfacher Auflage veröffentlicht, und carpe diem sponsert ein Wochenstipendium in einem Tophotel. Die Siegergeschichte des Federwelt-Jurypreises wird in der "Federwelt – Zeitschrift für Autorinnen und Autoren" veröffentlicht.

Die Texte müssen zwischen 11.000 und 13.000 Zeichen lang sein (ohne Leerzeichen) eingereicht werden.

Einsendeschluss ist der 15. Oktober 2009. Pro Teilnehmer kann nur ein Text eingereicht werden.
Informationen über bisher stattgefundene Lesungen und die Veranstalter unter www.hs-veranstaltungen.de/lesungen.

.

Das Phantastik Magazin

%d Bloggern gefällt das: