Eine notwendige Sache

Phantast: Jahrbuch 2011
Phantast: Jahrbuch 2011

Jürgen Eglseer hatte Susanne und mich gebeten, eine Geschichte für das Jahrbuch 2011 zu liefern. Gewünscht, gespielt. Zum ersten Mal haben wir ein gemeinschaftliches Projekt gemacht und ich wette, ihr erkennt nicht, wer, welche Parts geschrieben hat.

Susanne und Sean O'Connell
Susanne und Sean O’Connell

Eine notwendige Sache ist eine UFO-Story. Mit richtiger Entführung und (Achtung, festhalten!) Analsonde. Alles dabei. Grausam. Fies. Gemein.

Wenn du eine Meinung hierzu hast, teile sie uns bitte mit ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Das Phantastik Magazin

%d Bloggern gefällt das: